Bunter Turm

Hin und wieder wird der Olympiaturm beleuchtet und in bunte Farben getaucht, um ein Statement zu setzen. Wie ein Fingerzeig für München.

Zum Jahreswechsel 2020 auf 2021 erstrahlte der Turm auch mit einer Message. Wie ein Lichtblick der Hoffnung – auf ein besseres Jahr ohne Corona. Eine Nachricht, die sicherlich vielen aus der Seele sprach – so stand er da, der Wegbegleiter und Fixpunkt vieler Müncher:innen. Unumstößlich, eine Konstante auch in unruhigen Zeiten.

Zu früheren Anlässen war der Turm mal grün (St.Patricks Day) oder in die typischen Regenbogenfarben (Christopher Street Day) getaucht. Wer davon private Fotos hat, die wir hier zeigen dürfen, möge sie bitte mailen. Danke.

Zum 30-jährigen Bestehen des Olympiaparks gewann die Firma mbeam den renommierten if design award. Sie planten eine Wetteranzeige (Hygro-, Thermo- und Barometer) am Turm, die leider nie realisiert wurde. Ein Link zur Projektseite findet sich am Ende dieser Seite.

Author: TS

2 thoughts on “Bunter Turm

  1. Lieber Tobi,
    klasse Artikel, schöne Fotos!
    Wieder was gelernt 😉 und
    Sehr praktisch der Link
    (übrigens auch in anderen Kacheln wie „S-Bahn“ > Stadtarchiv (klappt prima) oder MOWOS > Olympiapark).
    Im Olympiaturm-Artikel ist dir ein kleiner Tippfehler unterlaufen:
    „Sie planten eine Wetteranzeige (Hygro-, Thermo- und Baromether) am Turm“.
    Hau das überflüssige h raus.
    Viele Grüße
    Klaus

Schreibe einen Kommentar zu Klaus Peitzmeier Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.